Henk du Bruyn

henk

Geb. 02.9.1957 in Johannesburg Südafrika.

1977 (SADPTI) South African Defense Force Physical
Training Instructor

1995 VDT Lizenzierte Tennistrainer

1985 Fremdsprachenkorrespondent

1979 – 1985 professioneller Tennisspieler

1985 – 2016 Trainer und Unternehmer

2006 – 2016 Advanced Communicator Bronze
Toastmasters International

Sprachen:
Afrikaans, Deutsch, Englisch, Niederländisch,
Spanisch, Französich

Henk du Bruyn entwickelte eine einzigartige Lehrmethode, die
aus der Zusammenarbeit mit ehemaligen Ostblocktrainern und
Trainern aus diversen anderen Sportarten unter anderem auch
aus dem asiatischem Kampfsport weiterentwickelt wurde. Durch
diese Lehrmethode lernen Spieler unter anderem mit geringem
Aufwand schnell und sicher zu spielen. Die natürlichen
Bewegungen des Körpers werden hier gefördert,
dadurch verringert sich die Belastung für Sehnen und Gelenken.
Eigenschaften, die oft nur talentierten Spielern zugerechnet
werden, werden so erlernt.

Diese Lehrmethode und vermittelt die Grundlage für das
moderne Tennis nämlich:
Präzision, Geschwindigkeit, Sicherheit, Schnelligkeit,
Wendigkeit, Geschmeidigkeit, Ausdauer und mentale Stärke.